RSS-Feed anzeigen

x4nPro

The Long Dark - Survival, par excellence.

Bewerten
- Ein kurzer Einblick in eine Stunde Spielzeit.

Ich befinde mich mitten im Nirgendwo. Es ist eiskalt. Wind pfeift durch meine abgewetzte Ausrüstung. Ich kann meine Beine nicht mehr spüren. Hunger, Durst und Müdigkeit setzen mir zu.
Hoffentlich finde ich bald die nächste Hütte. Es geht ums nackte Überleben..

- The Long Dark ist ein Survival-Game, welches komplett auf das Überleben "in der Wildnis" reduziert wurde. Keine Zombies. Keine menschlichen Gegner.

Überleben ist dennoch nicht einfach. Müdigkeit, Hunger, Durst, sowie Kälte müssen jederzeit in mögliche Spieler-Handlungen mit einbezogen werden.
Kleines Beispiel: Ich habe es nicht geschafft genug Holz zu sammeln um aus Schnee trinkbares Wasser herzustellen. Mein Charakter ist müde. Er sollte schlafen. Schlafe ich 6 oder 8 Stunden. Schlafe ich zu lange, kann ich verdursten, verhungern oder erfrieren.

The Long Dark ist momentan auf Steam als Early Access erhältlich (500MB (!) Download).
Early Access bringt in diesem Fall mit sich, wie könnte es anderes sein, es ist noch nicht fertig. Das Spiel ist jedoch schon ganz gut spielbar.
Grafisch, ist es anders. Nicht auf totalen Realismus getrimmt. Aber sehr schön anzusehen.
Die Spielmechanik erklärt sich wie von selbst.

Mich haben die ersten 60 Minuten direkt gefesselt. Eigentlich kann ich es kaum abwarten, die Gegend weiter zu erkunden.

Vielleicht schaut ihr euch - The Long Dark - einfach mal selbst an



Link zum Hersteller: http://intothelongdark.com

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	278 
Größe:	81,1 KB 
ID:	268

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpeg 
Hits:	177 
Größe:	110,0 KB 
ID:	269

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	65 
Größe:	42,9 KB 
ID:	270

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	71 
Größe:	92,3 KB 
ID:	271

x4nPro
Stichworte: survival, the long dark
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. Avatar von Snake
    cool.
    Danke für den Hinweis.
    Ob es allerdings ein Spiel für mich ist, habe ich noch nicht entschieden.

    -Snake-
  2. Avatar von x4nPro
    Ein kleines Update:





    Der schöne Sonnenuntergang trügt. Bin in der Zwischenzeit schon zwei mal gestorben.
    Überlebenszeit, max. zwei Tage. Diese Wölfe.. sind einfach Mistviecher..
  3. Avatar von x4nPro


    5:00 Uhr morgens. Wie man vielleicht sehen kann, habe ich ein Gewehr gefunden. Wolf habe ich auch schon gegessen. War gut!
  4. Avatar von Cop
    ...mal was anderes...vielleicht kann man es privat gebrauchen!
  5. Avatar von x4nPro




    Es geht weiter. Nach diversen Neustarts und Optimierungen im "Tagesablauf" ist das Überleben einfacher. Größter unberechenbarer Faktor sind immer noch die Wölfe.
    Leider leider hat mich gerade ein "Bug" getroffen. Teilweise verschwinden von mir gesammelte Gegenstände nachdem ich das Spiel lade.
    Sowas ist absolut inakzeptabel!

    Mal schaun, was das Internet dazu hergibt.
  6. Avatar von Snake
    Freue mich schon auf deinen Survival Kurs in Buchenau. ;o)

    Wünsche viel Erfolg. Schön, dass Du uns auf dem laufenden hälst.
  7. Avatar von x4nPro
    Hallo Snake. Vielen Dank fürs Feedback!

    Selbstverständlich gibts Neuigkeiten. Auf einer meiner üblichen Touren, bin ich auf einen Bunker (möglicherweise ein kleiner Atombunker) gestoßen.
    Ich wusste von diesem Bunker. Hatte diesen bereits in einem früheren Versuch gefunden. Doch dieses mal, an einem anderen Ort (der Ort variiert auf der Karte).

    Ich habe eigentlich fast alles. Durch den oben genannten Bug, habe ich jedoch ein wichtiges Tool verloren. Ich kann meine Kleidung nicht mehr reparieren.
    Es ist also nur noch eine Frage der Zeit bis es zu Ende geht..



    Highlights: Habe eine zweite Axt und ein zweites Jagdgewehr gefunden.

    EDIT: Super Überlebensstrategie (wird wohl aktualisiert) -> http://steamcommunity.com/sharedfile.../?id=314178187
  8. Avatar von Snake
    Ich habe eigentlich fast alles. Durch den oben genannten Bug, habe ich jedoch ein wichtiges Tool verloren. Ich kann meine Kleidung nicht mehr reparieren.
    Früher hat man einfach Nähzeug gesagt. ;o)
  9. Avatar von x4nPro
    Ja Snake, Nähzeug. Du kennst dich aus!!

    In der Zwischenzeit sind 20 Ingame-Tage vergangen. Habe die wichtigsten Tools (Waffe, Jagdmesser und Axt) repariert. Ich denke, weitere zehn Tage sind möglich. Mal schaun.
    Hier noch ein Screenshot aus meiner "Base".



    Was kann man darauf erkennen:
    Links: Metallschrott, Dosenöffner, Jagdmesser und Werkzeugkiste.
    Mitte: Altholz, Sturmlampe, Mobile Matratze
    Rechts: Gewehre, Brecheisen, Trinken und Essen in Dosen, MRE
  10. Avatar von x4nPro
    Kurzes Update:
    So langsam wirds etwas zäh. 25 Tage habe ich bisher überstanden. Allerdings gibt das Spiel nun nicht mehr viel her.
    Essen, Holz machen, jagen, schlafen.. mehr gibts nicht zu tun. Langeweile macht sich breit. Mal schaun, wie lange ich das überlebe..
  11. Avatar von x4nPro
    Kurzes Update:
    Die Letzte Jagd hat etwas länger gedauert. Habs dennoch zurück in mein Camp geschafft. 30 Tage habe ich in der Zwischenzeit überlebt. Mal schaun, ob die ich 40 knacke..

  12. Avatar von x4nPro
    Das wars. 50 Tage überlebt. Es könnten noch ein paar mehr sein. Leider gibts nichts zu tun. Doch bis hier hin wars klasse!





    Ich denke, hier ist erst mal Ende. Sollte es neuen Inhalt geben, melde ich mich an dieser Stelle zurück. Vielen Dank!
  13. Avatar von Snake
    Glückwunsch.
    Überleben ist halt nicht alles. Der Mensch strebt nach höherem.

    -Snake-
  14. Avatar von x4nPro
    Update: Am 29.Oktober wurde ein Update in Forum einer Erweiterung der Map und diverse Veränderungen vorgenommen. Z.B mehr Wölfe (waren zeitweise sogar zu viel..).

    Ein paar Impressionen, wie es nun aussieht:


    The Ravine, wichtigster Teil des Updates. Dient als Verbindung zwischen der neuen und der alten Map.


    Die Map "Coastal Highway". Ein Blick von Südosten nach Nordwesten. Die Straße endet in beiden Richtungen.

    Auch auf dieser Map gibts wieder nen Turm (mit Glück kann man hier nen Gewehr finden).



    Die Aussicht vom Turn Richtung Osten.


    Im Vordergrund, ein Suptermarkt / Werkstatt. Links im Hintergrund, meine neue Base (mitten im Wolfsgebiet).


    War schon wieder fleißig am sammeln. Im Vordergrund rechts, mein Nähzeug, welches im im letzten Spiel so dringend gebraucht hätte..


    Besuch meiner alten Base. Das Haus steht noch
  15. Avatar von Snake
    Konntest du die dinge aus der alten base mitnehmen?
  16. Avatar von x4nPro
    Zitat Zitat von Snake
    Konntest du die dinge aus der alten base mitnehmen?
    Nun, das konnte ich leider nicht testen. Zwar konnte ich meinen alten Charakter / Spielstand laden, aber ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, wie man auf die neue "Map" kommt.
    Habe dann spontan einen neuen Charakter angefangen.
  17. Avatar von Snake
    Ich habe hier etwas ähnliches gefunden. Interessanter Ansatz wie ich finde.
    http://store.steampowered.com/app/282070/

    In This War of Mine spielst du keinen Elite-Soldaten, sondern eine Gruppe von Zivilisten, die in einer belagerten Stadt ums Überleben kämpfen und sich mit Lebensmittel- oder Medikamentemangel sowie der ständigen Bedrohung durch Scharfschützen und feindliche Plünderer herumschlagen müssen. Das Spiel bietet eine Kriegserfahrung aus einem völlig neuen Blickwinkel.

    Die Geschwindigkeit von This War of Mine wird durch den Tag- und Nacht-Zyklus diktiert. Tagsüber halten dich Scharfschützen davon ab, deinen Unterschlupf zu verlassen, also musst du dich um den Unterhalt deines Verstecks kümmern: Dinge herstellen und tauschen sowie die Überlebenden verpflegen. Nachts kannst du dich mit einem deiner Zivilisten auf Plünderungsmissionen begeben und eine Reihe von einzigartigen Orten nach Gegenständen durchsuchen, die beim Überleben helfen.

    Triff Entscheidungen, die über Leben und Tod entscheiden. Lass dich dabei von deinem Gewissen leiten. Versuche entweder, alle in deinem Unterschlupf zu beschützen oder opfere einige von ihnen, um längerfristig zu überleben. Im Krieg gibt es keine guten oder schlechten Entscheidungen – es geht nur ums Überleben. Je schneller du das erkennst, desto besser.
  18. Avatar von x4nPro
    Zitat Zitat von Snake
    Ich habe hier etwas ähnliches gefunden. Interessanter Ansatz wie ich finde.
    http://store.steampowered.com/app/282070/

    [/FONT][/COLOR]
    Klingt doch interessant. Mal schauen ob ich da ein Lets Play finde..
  19. Avatar von x4nPro
    Ein kleines Update.

    Seit dem letzten großen Patch, spiele ich einen neuen Charakter. In der Zwischenzeit ist dieser ebenfalls über die 30 Tage rüber gekommen. Ende nicht in Sicht..
    Ein wenig Bildmaterial:


    Ja, zum Zeitpunkt des Screenshots, 26 Tage, 22h.




    Coastal Highway, 99% was man looten kann, liegt hier

    Selten aber, hier einmal Feuer ausserhalb..

    Update folgt.
  20. Avatar von Snake
    Der Titel ist auch Teil der Steam-Aktion.
    in dem Fall halber Preis.
    Gibt es für 9,99 EUR.

    Wer also Xanpro in diese unwirkliche Einöde folgen möchte hat jetzt die unschlagbar günstige Gelegenheit dies zu tun.
    http://store.steampowered.com/app/30...snr=1_5_9__205

    -Snake-
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte