Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: ED-Tracker

  1. #1
    Sonntagsflieger
    Registriert
    11.04.2017
    Beiträge
    69
    Beitrags - Danke / Gefällt

    ED-Tracker

    Hallo,

    dank dem tollen Input von Lobo habe ich mir vor ca 3 Wochen den Ed Tracker gebastelt und will nun meine Erfahrungen los werden:

    Was ist ein "Ed Tracker"?

    Der Ed Tracker ist eine äußerst preiswerte Alternative zum in meinen Augen zu teurem Track IR.

    Es ist ist eine Comunnity Entwicklung basierend auf einem Arduino und einer Erweiterungsplatine mit Lagesensoren. Anfänglich war ich skeptsich wie genau/schnell diese Sensoren sind. Doch eine kurzes nachdenken wo solche Chips noch verbaut sind hat meine Zweifel Zerstreut. Die selbe Technik, evtl mit einem Andern Chip steckt nämlich in jeder VR Brille.

    Woher bekomme ich einen ED Tracker?

    Da gibt es mehrere Alternativen:

    1. Man kauft sich das Ding bei den Entwicklern als Fertige Box inklusive Kabel/Kabellos für 45/69Pfund

    2. Man Kauft sich die Grundplatine vom Hersteller und Bastelt die Zusammen (muss man selbst Bestücken!)

    3. Man Kauft Einen Arduino und die Passende Erweiterungsplatine und Lötet das zusammen.

    Ich habe mich für die dritte Variante entschieden
    Man bekommt das ganze hier für 7,50€0+8,97€:
    http://www.ebay.de/itm/172093871231
    http://www.ebay.de/itm/172361449051



    Ich war mit dem Shop zufrieden die Platinen waren dank Briefversand am nächsten morgen da.

    Dazu braucht man noch ein Micro USB kabel welches lang genug ist (Ich Schwöre auf "Anker" die Kabel taugen was bei Noname hat man oft Probleme)


    Dann lötet man die Teile nach dieser Anleitung zusammen, lässt aber den Button und die Zugehörigen Kabel weg den "Reset Knopf" braucht kein Mensch.

    http://www.edtracker.org.uk/index.ph...-it/breadboard

    Ich habe die Platine Quasi Kopfüber auf den Arduino an die Pins (für Gelb und Lila) gelötet indem ich die Mitgelieferte Steckbrücke auf 2 Pins gekürzt habe. So Hält das Ding vernünftig zusammen. Übrig bleiben die Rote, die Schwarze und die Blaue Verbindung.

    Danach befestigt man das ganze am Headset, hier ist wichtig, dass man eher das Kabel befestigt als die Platine, so wird die vergleichsweise empfindliche Micro USB Buchse geschont (Zugentlastung). Meines sieht zwar nicht toll aus Funktioniert aber Einwandfrei. Eine Hülle muss nicht unbedingt sein...
    gebastel.jpg

    Wenn das Erledigt ist besorgt man sich die ED Tracker Software, und das Handbuch (Version Mit Magnetometer) und Führt die Kalibrierung wie beschrieben aus.
    Ist etwas fummelig aber machbar und in meinen Augen gut Beschrieben.

    Als nächstes braucht man Opentrack. in diesem wird der ED Tracker nun vom "Virtuellen Joystick" zum Track IR.

    Hier ist leider einiges an Konfigurationsgefummel notwendig und leider verweist das Handbuch auf eine veraltete Version.

    Darum habe ich mal Screens von meinen Konfigseiten angehängt.

    1. Bei Input den Joystick Input wählen und dann auf der Einstellungsseite wie im Bild einstellen (Die Achsennummern stimmen aus irgendeinem Grund nicht zur ED Tracker Beschreibung)
    input.PNG

    Dann Freetrack 2.0 Enhanced wählen und einstellen
    Tracker settings.PNG

    Unter Options nun die Tasten belegen besonders das Center ist Wichtig!

    options.PNG

    Nun kommt das was richtig Arbeit macht die Reaktion des Blickfeldes so einstellen dass es passt. Es muss sich ja schneller bewegen als in echt da man ja sonst nicht mehr auf den Monitor schaut.FalconBMS.txt
    mapping.PNG

    Da müsst ihr nach eigenem Geschmack machen, ich hatte die Idee statt Geraden hier Kurven zu hinterlegen (in der Mitte ruhiger immer schneller nach außen) da kann ich nur sagen: Lasst das, mir war nach dem Test richtig schlecht^^



    Ich habe meine Konfiguration als .txt angehängt wenn ihr euch die herunterladet und wieder in eine .ini umbenennt sollte sie Theoretisch funktionieren.

    FalconBMS.txt

    Zu guter Letzt muss man das ganze in FalconBMS noch aktivieren:

    bms.PNG

    Danach sollte es funktionieren.


    Nun was kann der ED Tracker was kann er nicht?


    Man kann sich im Cockpit umschauen , nach Rechts oder Links lehnen.

    Mann kann sich nicht nach Vorne oder Hinten lehnen man kann sich nicht bücken.

    Das führt dazu dass man nicht vernünftig an den Air Source Schalter kommt.

    ich benutze seitdem das Tastaturkommando shift+ alt+. um den Schalter umzulegen.

    Finde das aber verschmerzbar.

    Zudem bin ich die letzten Wochen ohne das Rechts Links lehnen geflogen da ich hier Einrichtungsprobleme hatte. Im Zuge dieses Beitrags habe ich es wieder aktiviert und vernünftig eingestellt, werde mich in ein paar Tagen nochmal dazu äußern.

    Besonders für Anfänger die noch nicht sicher sind dass sie am Falken dran bleiben ist der ED Tracker einen Versuch Wert. Der Niedrige Preis macht das Gefummel lässig wett. Zudem Funktioniert das Ding durch die Joystick Emulation auch in andern Spielen, die Track IR gar nicht unterstützen (Habe es in F1 2014 getestet).



    **EDIT 1** Ebay links korrigiert**
    Geändert von kowalski84 (18. December 2017 um 13:32 Uhr)

  2. Danke Kolbe, Snake, hoover, Loco, Schmirco, RightStuff bedankte sich für diesen Beitrag.
  3. #2
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.200
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Ich nutze eine ähnliche Lösung (delanclip mit ps eye cam und FaceTrackNoIR) und bin damit sehr zufrieden (Kosten ebenfalls ca. 50€ mit Versand aus GB).

    Solider Metall-Clip, guter Service und 200€ billiger als TrackIR (der größte Rip-off aller Zeiten nach meinem Pet-Peeve Numero Uno, windows 10).

    Viele Grüße

    Uwe

  4. #3
    Gorilla-Angriff-Überlebender Avatar von Loco
    Registriert
    26.04.2016
    Ort
    Münster
    Alter
    35
    Beiträge
    384
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    So wie ich es lese ist das ED System nicht auf optischer Basis ausgelegt also Infrarot oder ähnlichen.... Da hast du auf jeden schonmal ein klaren Vorteil gegenüber den Trackir.... Denn sobald mehr Licht auf den Sensor des Trackir trifft kommt es zu permanenten Störungen, was manchmal echt nervig sein kann...

    P.s ich muss aber gestehen das ich nenn tracki besitze .

    Trotzdem danke für deine Mühe und Arbeit

    Mfg Loco

  5. #4
    Sonntagsflieger
    Registriert
    11.04.2017
    Beiträge
    69
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Zitat Zitat von Loco Beitrag anzeigen
    So wie ich es lese ist das ED System nicht auf optischer Basis ausgelegt also Infrarot oder ähnlichen....
    Genau so ist es :-)

    Es Handelt sich um eine Kombination aus Magnetfeld und Beschleunigungssensoren.

  6. #5
    SA-17-mit-der-Gun-Angreifer Avatar von Schmirco
    Registriert
    21.09.2014
    Ort
    NRW
    Alter
    30
    Beiträge
    628
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Sehr schön erklärt

    Habe den ED Tracker selbst, RightStuff hatte mich drauf gebracht und ich bin hin und weg von dem Teil.
    Jedoch habe ich mir damals dir Fertiglösung geordert.

    6DOF kriegt man mit Hilfe von Opentrack aber emuliert.
    Wird die X Achse Beispielsweise betätigt mit einer Kopfbewegung, so kann man in Opentrack sagen er soll eine weitere Achse ansteuern.
    So habe ich das beispielsweise für Kopf abwärts bewegen, zeitgleich wird bei mir minimal hineingezoomt, so sehe ich die MFDs besser.
    Beim Kopf seitlich kippen wird er auch zugleich seitlich gelehnt, das ganze funzt wunderbar wenn man es erstmal eingestellt hat.

    Ich bin auf jeden Fall von dem Ding begeistert.

  7. #6
    CAT-III-Dogfighter Avatar von RightStuff
    Registriert
    09.10.2012
    Alter
    55
    Beiträge
    1.488
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Erstmal Danke für die tolle Beschreibung zum EDTracker!

    Hier ein Video zum von Schmirco erwähnten "Pseudo-6DOF":


    Funktioniert gut!


  8. Danke Schmirco bedankte sich für diesen Beitrag.
  9. #7
    In-der-Kurve-Auftanker
    Registriert
    07.02.2013
    Alter
    57
    Beiträge
    140
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Moin

    nachdem mein TRack-IR vor einiger Zeit den Geist aufgegeben hat ,habe ich mir auch einen EDTracker zugelegt.

    Grundsätzlich bin ich mit dem Teil zufrieden, aber es gibt 2 Probleme die mir den Spass echt vermiesen.

    1. kontinuierlicher Drift.
    ich hab schon mehrfach kalibriert , bekomme den aber nicht weg. Das füht dazu da ich alle Nase lang die Sicht neu zentrieren muss, das nervt einfach.

    2. Eingeschränkte Funktion
    Es passiert häufig , eigentlich bei jedem Flug , das im Game die Bewegung plötzlich nur noch in sehr beschränkten Grenzen möglich ist, und dazu auch nicht mehr alle Achsen angesprochen werden. Die Sicht lässt sich dann nicht mehr zentrieren und ist oft sogar komplett nach hinten.

    Das Problem lässt sich nur beheben wenn ich mit ALT Tab auf den Desktop wechsle , Opentrack schliesse, ED Tracker Software starte, warte bis Gerät erkannt wird, dann dort die Sicht zentriere, Ed TRacker wieder schliesse , Opentrack wieder starte, und dann zurück ins Game switche.
    Während eines langen Flugabend kann das durchaus schon 2-3 mal passieren.

    Hat wer ne Idee was da faul ist ?
    Yippieayeee.....

    Viper


  10. #8
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.200
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Passiert das in regelmässigen Abständen oder total zufällig? Ist das Teil in irgendeiner Form kabelgebunden an USB o. ä.?

    VG Uwe

  11. #9
    In-der-Kurve-Auftanker
    Registriert
    07.02.2013
    Alter
    57
    Beiträge
    140
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Zufällig und das Teil hängt am USB kabel, das ich aber auch schon ausgetauscht habe.
    Yippieayeee.....

    Viper


  12. #10
    CAT-III-Dogfighter Avatar von Hannibal
    Registriert
    23.12.2012
    Ort
    Bookholzberg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.280
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: ED-Tracker

    Doofe Frage, aber ich frag trotzdem mal...
    Anderen Port versucht?


    Manche hängen ihre Fahnen in den erstbesten Wind.
    Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt.
    [Thees Uhlmann]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •