Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: IDLE CUT beim Warthog

  1. #31
    CAT-III-Dogfighter Avatar von RightStuff
    Registriert
    09.10.2012
    Alter
    54
    Beiträge
    1.413
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Das Problem mit dem Idle C/O war (ohne Target), dass der "negative" Weg im C/O-Bereich nicht abgefragt werden kann. Das Flag für die Combo (nativ: ALT-i) um den DX umzudrehen ist ja 0x42. Das manuell entsprechend in der Config bringt aber nix, da - wie gesagt - durch die Wegbegrenzung die ON-Stellung nie erreicht wird und somit auch der OFF nicht gesendet werden kann, um den Trigger für den Detent zu setzen. Wenn's dafür nun eine Sw-Lösung geben sollte: Fein, fein...


  2. #32
    CAT-III-Dogfighter Avatar von Hannibal
    Registriert
    22.12.2012
    Ort
    Bookholzberg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.180
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Wohl wahr. Zu gern würde ich auf das Script verzichten.
    Aber da hat BMS ziemlich wenig Einfluss drauf, denke ich.
    Das ist wohl ne Treiber-Update-Sache von Thrustmaster


    Manche hängen ihre Fahnen in den erstbesten Wind.
    Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt.
    [Thees Uhlmann]

  3. #33
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.137
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Lt. l3crusader soll das aber mittlerweile durchaus funktionieren, nur eben bei mir (noch) nicht

    LG Uwe

  4. #34
    Tower-Tussi-Dater Avatar von Kolbe
    Registriert
    16.09.2012
    Alter
    44
    Beiträge
    2.478
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Kann sein, dass Alex hier etwas durcheinander würfelt.
    In 4.33 ist es so, dass du erst die Achse bewegst und dann Idle Detent drückst.
    In 4.34 musst du nur Idel Detent drücken. Die Turbine läuft dann automatisch
    hoch. Die Achse muss nicht mehr bewegt werden.

    Kann sein, dass er hier versehentlich gespoilert hat

    Mit den bereits jetzt vorhandenen Mitteln sollte es also auch beim WH keine
    Probleme mehr geben. Denke ich zumindest...
    Gruß

    Kolbe



  5. Danke Hannibal, hoover, Goaly bedankte sich für diesen Beitrag.
  6. #35
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.137
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Kann mach sich irgendwo um den 4.34-beta-Test "bewerben"?

    VG Uwe

  7. #36
    Tower-Tussi-Dater Avatar von Kolbe
    Registriert
    16.09.2012
    Alter
    44
    Beiträge
    2.478
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Mache irgendetwas Sinnvolles mit Daten oder 3d-Modellen, zeige dich über einen gewissen Zeitraum fleißig und aktiv und es könnte klappen.
    Testen alleine bringt nichts, da die Keys staffelweise und nicht an Einzelpersonen vergeben werden (Was ich im Übrigen für völlig falsch halte).
    Gruß

    Kolbe



  8. #37
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.137
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Ich wäre sehr an einer vernünftigen Linux-Kompatibilität von 4.34 interessiert.... das wird wohl im Moment noch nicht so sehr auf Interesse stoßen.

    VG Uwe

  9. #38
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.137
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: IDLE CUT beim Warthog

    Gute Nachrichten: Mit "Joystick Gremlin" kann man sich scheinbar das ganze Target-Geraffel sparen. Link im BMS-Forum:

    https://www.benchmarksims.org/forum/...168#post462168

    Text des Postings incl. Python-Script:

    As TARGET is quite buggy lately and as there are many high-end peripherals from VKB, VPC, and BRD, Joystick Gremlin is a good alternative because it can program any HOTAS from any brand. I believe more and more people will use Warthog Throttle in combine with other brand stick base. I myself use VKB Gunfighter + MCG Pro with Warthog Throttle. JG is as powerful if not more so than TARGET because it allow custom module via Python script.

    I want to share my idle detent Python script that was inspired by how Morphine did it with his TARGET script.

    Code:
    import gremlin

    whthr = gremlin.input_devices.JoystickDecorator(
    "Throttle - HOTAS Warthog",
    (72287236, 2),
    "Default"
    )

    @whthr.button(29)
    def idle_detent_right(event, vjoy):
    if event.is_pressed:
    vjoy[1].axis(3).value = 1.0
    else:
    vjoy[1].axis(3).value = 0.9

    @whthr.button(30)
    def idle_detent_left(event, vjoy):
    if event.is_pressed:
    vjoy[1].axis(6).value = 1.0
    else:
    vjoy[1].axis(6).value = 0.9
    You have to change 2 in (72287236, 2) to your Warthog Windows ID, and 1 in vjoy[1] to the number of vjoy device that would be mapped to the throttle.

    You also have to set the throttle axes to start from lower than 1.0, I use 0.9; and enable Hardware/Idle Cutoff option in BMS configuration. Then set the idle detent level in BMS controller option.

  10. Danke Hannibal, Goaly bedankte sich für diesen Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •