Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: High Flyers

  1. #1
    Kopfüber-Formationsflieger
    Registriert
    11.04.2017
    Ort
    205 151
    Beiträge
    205
    Beitrags - Danke / Gefällt

    High Flyers

    Hallo,

    seit ca 10 Tagen ist die Serie High Flyers in der ZDF Verfügbar. Darauf gestoßen bin ich im Dragonfighters Forum, nur da schauen sicher nicht alle rein.

    Zuerst die Serie ist rein Fiktiv und ganz klar keine Doku. Mir hat sie jedocht trotzdem gefallen...

    Trailer:



    Das Ganze in der ZDF Mediathek:

    https://www.zdf.de/serien/high-flyer...htung-100.html



    Viel Spaß Damit...

  2. #2
    Gorilla-Angriff-Überlebender Avatar von Aldorado-49th/IP
    Registriert
    09.01.2013
    Ort
    münsterland
    Alter
    48
    Beiträge
    334
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    ich hab mir die serie im schnelldurchlauf angeschaut...hat mit spass nicht viel zu tun...wenn man solche leute in eine f-16 setzt dann weist du warum holland nie einen krieg gewinnen wird...da finde ich hot shots wesentlich realistischer !!!

  3. #3
    Kopfüber-Formationsflieger Avatar von Bloodhound 161
    Registriert
    28.11.2014
    Ort
    Eisenach
    Alter
    47
    Beiträge
    238
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Ich fand’s witzig

  4. #4
    CAT-III-Dogfighter Avatar von RightStuff
    Registriert
    09.10.2012
    Alter
    57
    Beiträge
    1.715
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Die Serie hat so viele logische Schwächen, dass sie leider kpl. sinnfrei wird.

    Achtung, Spoiler:
     
    Ein Jungspund bekommt sein Leben nicht auf die Reihe und vor Gericht handelt er den Deal aus, dass er dann mal eben Pilot wird, weil beim Bund ja Zucht und Ordnung gelehrt wird.

    Da hangelt sich einer von Balkon zu Balkon und die ganze Truppe geniesst von unten die Show - und lãsst ihn abstürzen. OK: Lernen durch Schmerz. Kann man so machen, muss man aber nicht.

    Der QRA geht der Sprit aus und derweil fliegt der russische Bomber mal locker über die Deiche um dann von einer Pilatus (gestartet ohne Flugplan, geflogen von einem der keine Solo-Erlaubnis hat) abgefangen zu werden. Für die Aktion gibts dann auch gleich das Ndl. Fliegerkreuz.

    Wenn die marode Bar in der Wüste wenigstens „Titty Twister“ gehiessen hätte… Das wär ein Lacher gewesen!

    Ein Pilot fliegt mit seiner F16 in den Freitod. Die Profis sind nicht in der Lage, die Absturzstelle zu lokalisieren, aber unsere jungen Helden cruisen ein bisschen durch die Wüste von New Mexico (Arizona?) et voilà: Wrack vor der Nase. Thumbs up, case closed.

    Reicht erstmal, oder?
    Geändert von RightStuff (17. August 2021 um 18:04 Uhr)


  5. #5
    CAT-III-Dogfighter Avatar von Snake
    Registriert
    02.12.2012
    Beiträge
    1.622
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Blog-Einträge
    5

    AW: High Flyers

    Hmm... nur erste Folge gesehen.
    Hat mich nicht direkt zum weitergucken motiviert.
    Mal schauen.

  6. #6
    Kopfüber-Formationsflieger
    Registriert
    11.04.2017
    Ort
    205 151
    Beiträge
    205
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Zitat Zitat von Bloodhound 161 Beitrag anzeigen
    Ich fand’s witzig
    Ich finde das trifft es.

    Für jeden Punkt der auf dem Altar des Storytellings geopfert wird hat es wieder Sachen die Passen. Zum Beispiel der F16 Stick bewegt sich nicht. Wie soll der gemeine unwissende Zuschauer da raus finden, dass am Knüppel gezogen wird? (Und ja, über so etwas machen sich Regisseure Gedanken)

    Jeremiah Weed hat einen Gastauftritt, und lauter Kleinigkeiten die einfach Stimmen. Wenn man sich einfach darüber freut hat man Spaß mit der Serie, in welcher Serie vorher wurde "on Guard" gefunkt?

    Und wenn man andere Serien oder gar Filme im Bezug auf Wahrscheinlichkeiten auseinandernimmt, gibt das immer eine Katastrophe. Schaut euch mal Independence Day an, die Frau des besten Piloten rettet die First Lady, ich mag den Film trotzdem

  7. #7
    CAT-III-Dogfighter Avatar von Snake
    Registriert
    02.12.2012
    Beiträge
    1.622
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Blog-Einträge
    5

    AW: High Flyers

    Ich kenne Jeremiah Weed gar nicht und kann daher nicht beurteilen ob das "stimmig" ist wenn der einen Gastauftritt hat.
    Dann doch lieber true lies, weil darin ein Harrier vorkommt. :-/
    Wenn der Anspruch ist "ohh es kommt ein Flugzeug vor" Dann brauchen wir über den Rest nicht reden.

    Über Geschmack kann man halt nicht streiten.

  8. #8
    CAT-III-Dogfighter Avatar von hoover
    Registriert
    09.06.2015
    Ort
    Herford, Germany
    Beiträge
    1.465
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Ich würde der Serie 3/5 Sternen geben, einfach weil ich die Holländer und ihre F-16 mag (die organisieren ja wenigstens noch eine ordentliche Flugshow, falls möglich). Was mich am meisten genervt hat, sind die ständig wechselnden Jets in der "Narrative":

    o F-16 hebt ab mit single centerline
    o Luftkampf mit double bags
    o Landung wieder mit Centerline und anderem Loadout

    Das gibt's natürlich bei "Hunt for Red October" z. B. auch (re: Crash der "Tomcat" bei der Landung auf dem Carrier), aber hier war es sehr offensichtlich wg. der vielen Flugaufnahmen. Wenn man die Serie nicht zu ernst nimmt, ist sie ein netter Zeitvertreib.

    Viele Grüße

    Uwe

  9. #9
    Tower-Tussi-Dater Avatar von Duke
    Registriert
    27.12.2012
    Ort
    Cavite, Philippinen
    Alter
    41
    Beiträge
    2.369
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Uff. Ich hatte bis eben beinahe vergessen das wir ein deutsches Forum sind

    Ich kann mich nicht erinnern je eine realistische Serie oder Film zur Airforce gesehen zu haben. Egal welche Zeit, egal welcher Flugzeugtyp, egal welches Land.
    Ich glaube das realistischste an Kriegsfilmen bisher war noch Save Private Ryan und einen US Film ueber ein Seal Team in Afghanistan...name hab ich vergessen.

    Von dem Video oben kam es mir ein bisschen wie ein Top Gun verschnitt vor. Sind da nicht sogar einige Szenen quasi kopiert worden?

    Die beste Filmreihe find ich persoenlich immer noch Rambo....vor allem der 1. und 4. Teil

    Viele Grüße
    Duke



  10. #10
    Gorilla-Angriff-Überlebender Avatar von Aldorado-49th/IP
    Registriert
    09.01.2013
    Ort
    münsterland
    Alter
    48
    Beiträge
    334
    Beitrags - Danke / Gefällt

    AW: High Flyers

    Rambo ist sehr realistisch ! Sylvester Stallone war selber nie beim Militär

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •